Über Leben Foundation

Stiftung Überleben

Ausgeliefert – Kein Leben auf Bestellung

Über Leben Foundation
  • Kategorie

    Mediastrategie
  • Branche

    Non-Profit Organisation
  • Kunde

    Stiftung ÜberLeben

Im Unterschied zu anderen Ländern muss man sich in Deutschland freiwillig als Organspender melden. Somit stehen den über 10.000 verzweifelt Wartenden gerade einmal 800 Organspender pro Jahr gegenüber – mit der Folge, dass im Durchschnitt täglich drei Menschen sterben.

Für die Stiftung ÜberLeben, schufen wir einen radikalen Ansatz: Wir platzierten lebensrettende Organe als Angebote in Online Shops – doch leider nicht mehr erhältlich. Der Betrachter wurde somit für das Thema Organspende sensibilisiert und konnte mit wenigen Klicks seine Spenderbereitschaft mit einem Ausweis erklären.  

Unsere fiktiven Angebote erzielten viel Aufmerksamkeit (CTR 3,29%) und wurden in den Medien kontrovers diskutiert (über 2,5 Mio Kontakte). Dadurch konnten 220 Prozent mehr Spender über die Stiftung ÜberLeben aktiviert werden. 

Play
Pause
Sound off
Sound on

Was aber hauptsächlich zählt: Wir brachten das Thema Organspende wieder öffentlich in die Diskussion und ins Bewusstsein vieler Unentschlossener. Vielen wurde daraufhin klar: Die Rettung, auch des eigenen Lebens, gibt es nicht auf Bestellung.