RECMA Qualitätsranking

RECMA
RECMA

RECMA Qualipack Report: Mediaplus ist einmal mehr "dominant"

Das unabhängige Pariser Marktforschungsinstitut RECMA hat soeben seinen „RECMA Qualipack Report“ veröffentlicht und die Mediaplus Gruppe erneut als „dominant“ eingestuft. Das Ranking bewertet 18 deutsche unabhängige und Networkagenturen nach qualitativen Aspekten. Überlegen zeigt sich Mediaplus hier auch mit der Bewertung „A“ in der Compitches-Wertung.

München, den 5. November 2020 — Die Bewertung spricht für sich. Das unabhängige Pariser Marktforschungsinstitut RECMA hat die Mediaplus Gruppe in ihrem aktuellen „Qualipack Report Germany“ mit der Höchstwertung „dominant“ ausgezeichnet – im dritten Jahr in Folge.  Der „Qualipack Report" bewertet Agenturen nicht nur nach der Höhe der betreuten Billings, sondern vor allen Dingen auch nach qualitativen Gesichtspunkten wie Pitch-Aktivitäten, Mitarbeiter sowie der Struktur der Agentur und der Kunden.

Nach dem hervorragenden Platz drei im etatbasierten "RECMA Overall All Activity Ranking“ im Juli, legt Mediaplus nun mit einer Top-Bewertung in der Qualitäts-Rangliste eine Schippe drauf. Die Bewertung verleiht RECMA nur an diejenigen Mediaagenturen, die in insgesamt 19 Qualitätskriterien überzeugende Leistungen erzielen. Das Gütesiegel „Dominant“ erhält die Mediaplus Gruppe als eine von nur drei Agenturen.

„Vitality“ und „Structure“ sind dabei die maßgeblichen Bewertungskriterien. Wichtiger Ausdruck für die Vitalität ist das „Momentum“. Hier gehen die Entwicklung des Neugeschäfts, der Billings über drei Jahre, die Management-Kontinuität und Erfolge bei Awards ein. Bei Letzteren belegt Mediaplus mit 162 Punkten den unangefochtenen ersten Rang – eine wichtige Bestätigung der Positionierung als „Innovationsagentur für messbaren Markenerfolg“. Beispiele hierfür sind die Auszeichnung als „Agency of the Year“ beim Festival of Media Global im Oktober 2020 sowie die Wahl zur Mediaagentur des Jahres beim „Deutschen Mediapreis“ der Fachzeitschrift Werben & Verkaufen im Juni.

Mit auf das Konto der Vitalität zahlen zudem die „Compitches“ ein. Punkten kann ein Anbieter hier mit zahlreichen Teilnahmen an Pitches und Reviews. Die Sieger werden höher bewertet, dabei gibt es eine Punktestaffelung je nach Größe der Etats. Die abschließende Wertung erfolgt mit A, B oder C. RECMA stuft Mediaplus mit der Höchstwertung A ein, auch dies zum dritten Jahr in Folge, im vergangenen Jahr sogar als einzige Agentur mit der besonderen Wertung A+.

Überzeugt hat Mediaplus auch in der Kategorie „Structure“ Sie berücksichtigt zum einen die vorhandenen Ressourcen. Dazu gehören die Spezialisierung und Zahl der Mitarbeiter ebenso wie die nationale Verortung der Agentur sowie ihre Diversifikationsmöglichkeiten. Weitere Punkte kommen aus der Analyse der Kunden – etwa, wie lange diese der Agentur treu sind und wie abhängig die Agentur von einzelnen Auftraggebern ist.

„Das ist einmal mehr eine Bestätigung unserer hervorragenden Arbeit der letzten Jahre. Seit drei Jahren in Folge werden wir mit der Höchstwertung ‘dominant’ ausgezeichnet. Das gute Ergebnis ist gleichermaßen  Kompliment und Ermutigung für unsere Kolleginnen und Kollegen, unseren Weg hin zu immer mehr Innovation und Markenindividualität für die Kunden mit ebenso viel Leidenschaft und Engagement weiter zu verfolgen“, sagt Andrea Malgara, Managing Partner der Mediaplus Gruppe.

Weiterlesen Schließen

KONTAKT

Vera Günther

Vera Günther

Corporate Communications

+49 89 2050 1122