Internationaler Müller-Etat

Müller Filiale Hagen
Müller Filiale Hagen

Mediaplus International und Performance Media holen sich internationalen Müller-Etat

Das Erlebniskaufhaus Müller ließ pitchen und Mediaplus International und Performance Media bekamen den Zuschlag für die Planung, Steuerung und Umsetzung sämtlicher europäischer Mediaaktivitäten. Der Etatvergabe ging ein mehrstufiger Pitch voraus. Der Fokus liegt auf einer länderübergreifenden individualisierten Bewegtbildstrategie sowie dem Ausbau Müllers zum Omnichannel-Anbieter.

München, den 10. März 2020 — Alles begann 1953 mit einem kleinen Friseursalon in Ulm. Das war der Ursprung der Müller Handels GmbH & Co. KG. Heute betreibt Müller mehr als 800 Filialen in sieben europäischen Ländern. Grund genug für das Erlebniskaufhaus, seinen internationalen Mediaetat auszuschreiben. Den Etat im zweistelligen Millionenbereich sicherten sich Mediaplus International und Performance Media in einem mehrstufigen Auswahlwahlverfahren.

Die Aufgabe der Agenturen: Eine markenbildende Mediastrategie über alle Medien hinweg in die europäischen Märkte steuern. Im Kern der Mediaaktivitäten steht eine grenzübergreifende individualisierte TV- und Digital-Strategie, kombiniert mit digitaler Stärkung des Bestellangebots „Click & Collect” sowie Drive-to-Store-Maßnahmen in Deutschland und weiteren internationalen Märkten.

„Müller bei der Markenpositionierung und Internationalisierung des Geschäfts im Bereich der medialen Kommunikation begleiten zu dürfen, ist für uns eine extrem spannende Aufgabe", erklärt Matthias Brüll, Geschäftsführer Mediaplus International. „Dabei kommt uns unser sehr individuelles Agentur-Set-Up und unser strategisches Verständnis über alle Märkte hinweg zugute."

„Wir freuen uns, Müller im Bereich der digitalen Mediaplanung unterstützen zu dürfen und gemeinsam mit dem Kunden die Transformation zu einem Omnichannel-Angebot weiterzuentwickeln”, ergänzt Benjamin Bunte, Geschäftsführer von Performance Media.

Weiterlesen Schließen

Download

Kontakt

Vera Günther

Vera Günther

Corporate Communication

+49 89 2050 1122