KBV wirbt mit "Impf-DAX“ in Echtzeit für Impfleistung der Praxen

Ärztekampagne
Ärztekampagne

#IhreAbwehrkräfte gegen Corona: KBV dokumentiert mit dem „Impf-DAX“ in Echtzeit den Beitrag der Praxen zur Impfkampagne

Tagesaktuell, regionalisiert und programmatisch: Der „Impf-Dax“ dokumentiert die zunehmende Zahl verabreichter Impfdosen in den Arztpraxen. Die von Mediaplus und Serviceplan entwickelte First-Mover-Installation ist Teil der Kampagne #IhreAbwehrkräfte, mit der die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) den Beitrag der niedergelassenen Ärzteschaft zur Pandemiebekämpfung würdigt und gleichzeitig einen Appell an die Politik richtet, die Praxen mit mehr Impfstoff zu versorgen.

Berlin, den 15. Juni 2021 — Die Impfkampagne nimmt in Deutschland Fahrt auf. Die Quote der Erstimpfungen in Deutschland liegt aktuell bei 48 Prozent. Mehr als ein Viertel aller Deutschen ist sogar vollständig geimpft. Dass diese Zahl täglich zunimmt, ist vor allen Dingen auch den zahlreichen niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten zu verdanken, die seit April in ihren Praxen impfen. Mit einer bundesweiten, regional ausgesteuerten und programmatischen Kampagne machen Mediaplus Berlin und Serviceplan Reputation im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) darauf aufmerksam, welchen Beitrag die Haus- und Facharztpraxen zur Pandemiebekämpfung leisten.

#IhreAbwehrkräfte – unter dem Motto steht die Kampagne, für die die vor Ort praktizierenden Ärzte als Testimonials ihr Gesicht und ihren Namen geben. Sie sind die besten #Abwehrkräfte gegen die weitere Ausbreitung der Pandemie. Mit der Kampagne will die KBV die Öffentlichkeit ebenso wie die Politik ansprechen. Denn immer noch ist die Bereitschaft der Ärzte größer als die Menge des zur Verfügung stehenden Impfstoffs. Jörg Ihlau, Managing Director Serviceplan Reputation erklärt: „Deutschland war im EU-Vergleich in dem Moment beim Impfen vorn dabei, als die Praxen loslegen konnten. Die Kampagne zeigt, dass hinter der Statistik außerordentliche Leistungen der Praxisteams stehen.“ 

Die Impfteams der Praxen sind mit authentischen, individuellen Motiven deutschlandweit auf digitalen Out-of-Home-Flächen, in Online-Umfeldern und in Printpublikationen zu sehen. Als besonderer Clou dokumentiert der „Impf-DAX“ nahezu in Echtzeit die in Praxen verabreichten Impfungen im jeweiligen Bundesland. Die First-Mover-Umsetzung haben Mediaplus, Serviceplan und die Mediaplus-Tochter PREX Programmatic Exchange exklusiv für die KBV entwickelt. Tagesaktuell, regionalisiert und programmatisch wird der Verlauf der Impfzahlen in den Praxen auf allen digitalen Werbeträgern angezeigt. Zu diesem Zweck hat PREX eine Schnittstelle zum Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) geschaffen. Das Online-Tool wertet die Daten des Meldesystems der KBV aus. Die Daten werden täglich aktualisiert in die digitalen Werbemittel auf Infoscreen, Station Video, Wartezimmer-TV in Arztpraxen, Connected-TV sowie in Video-Ads für Online und Mobile integriert – und in jedem Bundesland mit den eigenen regionalen Zahlen des Landes ausgespielt.

„Der ,Impf-Dax‘ ist ein kleines Meisterwerk aller Beteiligten“, sagt Elke Reibetanz, Managing Partner, Mediaplus Berlin „Insbesondere, wenn man die engen Timings, die besondere Situation der Pandemie und die nicht vorhandene Blaupause bedenkt. Dank der großartigen Zusammenarbeit zwischen den Agenturen und der KBV und nicht zuletzt der schnellen Unterstützung auf Datenseite durch das Zi konnte diese innovative First-Mover-Lösung erst entstehen.“ Die KBV jedenfalls ist vom Impf-Dax so begeistert, dass sie ihn auch auf ihrer Website einbinden wird. Derzeit schafft PREX dafür eine Schnittstelle.

Darüber hinaus hat die Bundesvereinigung die Arztpraxen in Deutschland aufgerufen, jeden Mittwoch unter dem Hashtag #IhreAbwehrkräfte – angelehnt an die Kampagnenmotive – ein Foto aus der eigenen Praxis zu twittern oder in den sozialen Medien zu posten.

Dr. Roland Stahl, Leiter Externe Kommunikation bei der KBV, erklärt: „Ohne den Einsatz der niedergelassenen Haus- und Fachärzte und ihrer Teams, der medizinischen Fachangestellten, wäre Deutschland beim Impfen bislang längst nicht so weit. Die Kampagne #IhreAbwehrkräfte zeigt das große Engagement der Praxen beim Impfen gegen Covid-19. Überzeugt hat uns hier nicht nur die kreative Idee, sondern vor allen Dingen auch die innovative technische Umsetzung des „Impf-DAX“, der aufgeschlüsselt nach Bundesländern zeigt, wie wichtig der Beitrag der Praxen für die Pandemiebekämpfung wirklich ist. Hoffentlich schlägt sich das auch bald in einer besseren Versorgung der Praxen mit Impfdosen nieder.“ 

Weiterlesen Schließen

Download

Kontakt

Vera Günther

Vera Günther

Corporate Communications

+49 89 2050 1122