Deutscher Mediapreis 2020

Mediaagentur des Jahres: Mediaplus räumt ab beim Deutschen Mediapreis 2020

Beim 22. Deutschen Mediapreis von W&V wird die Mediaplus Gruppe zur Mediaagentur des Jahres gekürt. Weitere drei Preise räumte die Agentur für herausragende Mediaideen ab. Zusammen mit Serviceplan und Plan.Net überzeugte Mediaplus mit den stärksten Mediaideen in den Kategorien Non Profit, Print und Out-of-Home.

München, den 1. Juli 2020 — Da flogen die Sektkorken, wenn auch Corona-bedingt überwiegend in zahlreichen Home Offices. Mit 13 Shortlist-Platzierungen ging Mediaplus ins Rennen um den Deutschen Mediapreis, der von W&V zum 22. Mal verliehen wurde. Die Ausbeute: drei Awards in der Kategorie Beste Mediaidee. Und der krönende Abschluss des digitalen Abends: Mediaplus gewinnt den Titel „Mediaagentur des Jahres“. Mediaplus überzeugte mit „Kontinuität, einer soliden Führung, langfristiger Kundentreue, Unabhängigkeit, dem Mut zur internationalen Expansion und hervorragenden Platzierungen im Recma-Ranking“, so das Fazit der Jury. Bestätigt wurde diese Einschätzung durch ein unabhängiges Urteil der Fachbranche, die W&V erstmals zum Online-Votum aufgerufen hatte.

120 Cases in elf verschiedenen Kategorien konkurrierten in diesem Jahr um den seit mehr als zwei Jahrzehnten etablierten Award der deutschen Kommunikationsbranche, der die besten Media-Strategien und -Ideen des vergangenen Jahres auszeichnet. Wie kreativ Media sein kann, bewies Mediaplus in gleich drei Kategorien. Gemeinsam mit Serviceplan und Plan.Net war die Agentur erfolgreich in den Kategorien  „Beste Mediaidee Non-Profit" für die Stiftung Überleben,  „Beste Mediaidee Print" für Reporter ohne Grenzen und  „Beste Media-Idee Out-of-Home" für die BVG. Damit ist die Agenturgruppe nun im Besitz von insgesamt 44 Mediapreis-Trophäen und zählt zu den erfolgreichsten Agenturen in der Geschichte des Awards.

„Das ist ein sagenhaftes Ergebnis für unsere Agenturgruppe – und gerade in Krisenzeiten eine tolle und positive Nachricht. Das zeigt, wie innovativ und kreativ Mediakampagnen sein können und was für eine integrierte Expertise wir in unserem Haus der Kommunikation vereinen. Ich bin unglaublich stolz auf unsere drei Awards und den Titel der Agentur des Jahres und bedanke mich bei all den Kolleginnen und Kollegen, die so viel Herzblut in ihre Arbeit gesteckt haben“, so Jochen Lenhard, Managing Partner Mediaplus.

Weiterlesen Schließen

Die Auszeichnungen

Mediaidee Non Profit: „Human Heart – Out of Stock“ für Stiftung Überleben (in Zusammenarbeit mit Serviceplan und Plan.Net):

Play
Pause
Sound off
Sound on

Mediaidee Print: „Fonts For Freedom“ für Reporter ohne Grenzen (in Zusammenarbeit mit Serviceplan und Plan.Net):

Play
Pause
Sound off
Sound on

Mediaidee OOH: „MIND THE GAP“ für die BVG Berliner Verkehrsbetriebe (in Zusammenarbeit mit Serviceplan Berlin):

Play
Pause
Sound off
Sound on

Kontakt

Lisa Pandtle

Corporate Communications

+49 89 2050 2125