Mediascale Voice Enabled Sampling

PRODUKT-PROMOTION IN DER CORONA-KRISE

Jetzt schnell und einfach testen: Sampling via Smart Speaker

"Alexa & Co., schick mir eine Probe!"

 

Wenn viele Menschen zuhause sind, wie sollen Unternehmen dann erfolgreiches Produktsampling betreiben? Wo doch während der Corona-Krise Kontakt gar nicht erwünscht ist? Und doch, es gibt eine neue, einfache, kostengünstige und moderne Möglichkeit, Produktproben in die Haushalte ausgewählter Zielgruppen zu bringen. Die Lösung: Voice Enabled Sampling. Das Prinzip: Hörer können via Smart Speaker allein mit Sprache Produktproben ordern. Egal ob Promotions, saisonale Angebote oder Markteinführungen. Mit dem neuen Audioformat landen Produktproben garantiert nur bei interessierten Hörern. Und das nahezu ohne Streuverlust. Allen Kunden die Voice Enabled Sampling jetzt sicher und kostengünstig testen möchten, bietet mediascale nun ein äußerst attraktives All-in-One-Angebot: Mediapromotion und Sample-Abwicklung aus einer Hand zu zeitlich befristeten Sonderkonditionen mit 85 % Rabatt.

 

Momentan sitzen viele Menschen den Großteil des Tages in ihren eigenen vier Wänden fest. Dort hören sie derzeit mehr Audio als in der Zeit vor Corona. Auch via Internetradio und Smart Speaker. Eine aktuelle RMS-Studie hat verglichen. Das Ergebnis: Eine deutlich höhere Intensität und eine viel gleichmäßigere Nutzung von Audio über den Tag hinweg. Das Radio begleitet viele Menschen in der Krise durch den Tag.

RMS

Und weil in etwa 15 Millionen Haushalten mittlerweile intelligente Lautsprecher stehen, ergeben sich völlig neue Möglichkeiten der Interaktion. Auch für das Sampling. Da klassisches Sampling im öffentlichen Raum derzeit komplett ausfällt, ist Umdenken gefragt. Kommt der Kunde nicht zur Produktprobe, kommt diese einfach zu ihm – per Audiobefehl.

 

mediascale bietet in Kooperation mit RMS und Send Me a Sample Unternehmen ab sofort die Möglichkeit, einfach, kostengünstig und schnell den Interessenten Produktproben per Sprachassistenten zu liefern. Der Versand der Muster erfolgt dann automatisiert. Das Paket von mediascale beinhaltet ein Mediavolumen von fünf Millionen Kontakten in der jeweiligen Produktzielgruppe. Dabei werden aktivierende Audio Spots auf Smart Speakern um mobile Banner ergänzt, die gezielt auf Smart-Speaker-Nutzer ausgesteuert werden. Ziel ist es, 5.000 Proben zu verschicken.

 

Und so funktioniert Voice Enabled Sampling:

Prozess

Wichtige Kriterien von Voice Enabled Sampling sind: geringe Streuverluste, hohe Sampling-Qualität und hochwertige Kundendaten.

 

Ihre Vorteile im Überblick:

+  Weniger Streuverluste: Produkte werden nur an Personen mit aktivem Interesse verschickt. Dies zahlt auch auf den Aspekt der Nachhaltigkeit ein (eine Probe pro Nutzer).

 

+  Individuelle Versandplanung: Jedes Unternehmen bekommt eine Lösung, die genau auf die Probe und den gewünschten Versand zugeschnitten ist.

 

+  Erhalt von Kundendaten: Nach aktivem Opt-In über den Smart Speaker werden folgende Daten über die User bereitgestellt, die ein Sampling anfordern: Name, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Datum und Uhrzeit der Antwort sowie die verwendete Plattform.

 

+  Neuartiges Customer Relationship Management: Beziehungsmarketing auf einem neuen Level.

 

+  Optimale Testbedingungen: Der Konsument bekommt das Produkt bequem, schnell und kostenfrei nach Hause geliefert.

 

+  DSGVO-konform: "Schick mir eine Probe" (SMEP) arbeitet datengestützt, sodass die Bestimmungen der DSGVO mit oberster Priorität eingehalten werden.

Voice Enabled Sampling im Überblick

Zum Download

Unsere Mediascale Experten stehen Ihnen zur Seite:

Wolfgang Bscheid

Wolfgang Bscheid

Managing Partner Mediascale

Wolfgang Bscheid gründete 2002 die mediascale GmbH & Co. KG. Die Münchner Agentur ist Teil der Serviceplan Gruppe. Er verantwortet dort u.a. die Bereiche Innovation und Dynamische Werbekreation. Zu aktuellen Marktthemen äußert sich Wolfgang Bscheid in seinem Videoblog "Bscheid gsagt", von dem bereits über 100 Folgen publiziert wurden. Wolfgang Bscheids Top-Themen: Native Kommunikation vs. klassische Anzeigenformate, Audio und (Psychografisches) Targeting.

Christian Alexander

Senior Digital Media Planner & Consultant, Mediascale

Christian Alexander begeistert sich als Digital Native für die neuesten Trends und berät seine Kunden bei der Mediaplus Gruppe seit dreieinhalb Jahren zu medialen Innovationen. Dabei hat er immer die individuellen Anforderungen der Kunden im Blick und plant für diese maßgeschneiderte Mediakampagnen.  

MEHR INFORMATIONEN GEWÜNSCHT? WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT.

Datennutzung

Sie haben Fragen?

Petra Schulz

Senior Client Relationship Manager

+49 89 2050-2257

Denice Eiseman

Client Relationship Manager

+49 89 2050 1891

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.