Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

DE EN
Loading...

Im kommenden Juli geht das neue Media-Joint Venture von Nayoki und der Mediaplus Gruppe – „Nayoki Mediaplus“ – an den Start. André Soulier, CEO Nayoki, und Oliver Hey, Geschäftsführer Mediaplus, werden gemeinsam in den Räumen von Nayoki in München eine neue Mediaagentur gründen und damit die Leistungen beider Firmen individuell kombinieren.

München, den 20. März 2018 — Mediaplus befindet sich weiter auf Wachstumskurs und bringt im Sommer dieses Jahres das neue Joint Venture „Nayoki Mediaplus“ an den Start. Die neu gegründete Mediaagentur vereint die digitale Kompetenz von Nayoki, einer Agentur für digitales Business, mit der Mediaexpertise der Mediaplus Gruppe.

André Soulier, CEO Nayoki: „Wir arbeiten mit Mediaplus bereits seit einigen Jahren erfolgreich bei gemeinsamen Kunden zusammen. Mediaplus vertritt in sämtlichen Punkten unsere unabhängigen sowie flexiblen Standpunkte in der Agenturwelt. Ich freue mich sehr, dass wir mit klassischer Media – einem Kernangebot im Leistungsspektrum von Mediaplus – einen weiteren Schritt im Ausbau unserer Digitalagentur gehen dürfen.“

Oliver Hey, Geschäftsführer Mediaplus, ergänzt: „Ich freue mich sehr auf gemeinsame Erfolge mit den neuen Kollegen. Nayoki und Mediaplus haben einen sehr ähnlichen Spirit – beide Agenturen sind netzwerkunabhängig, unternehmerisch und wachstumsstark. Wir werden unsere klassischen und digitalen Innovationskompetenzen verbinden, um damit zunächst Kunden der Nayoki-Gruppe integrierte, wirksame Medialösungen über alle Kanäle hinweg anzubieten. Eine konsequente Performanceorientierung wird uns dabei Profilierung geben: Kundenspezifische KPI-Systeme, der Einsatz innovativer Trackingmethoden, eine Performanceorientierung auch im Einkauf, der innovative und performante Einsatz von Influencer-Media und eine stark am Erfolg zu bemessende Agenturhonorierung werden die Ausrichtung der gemeinsamen Agentur bestimmen.“

Nayoki ist eine Münchner Agentur für digitales Business. Das Dienstleistungsangebot reicht von Performance über Data, Consulting und Technology bis hin zu Media, PR & Sportsmanagement sowie Influencer Marketing. Die Agentur wurde 2004 von André Soulier gegründet und entwickelte sich rasch zu einem führenden Dienstleister in den Bereichen E-Mail Marketing und Adress- und Leadgenerierung. Zwischen 2008 und 2014 erweiterte die Agentur als Konzerntochter von Arvato Bertelsmann ihr Portfolio stetig. Seit Juli 2014 ist Nayoki wieder eigenständig. Nayoki ist Lingala und bedeutet „Ich verstehe Dich”: Kundenverständnis, Professionalität, Transparenz und Marktnähe zeichnen Nayoki aus und werden in allen Konzepten und Maßnahmen gelebt.

Kontakt

Christiane Wolff

Christiane Wolff
Chief Corporate Communications Officer

+49 89 2050 2270

E-Mail: c.wolff(at)serviceplan.com