DE EN
Loading...

Zum 1. Mai 2017 wird Barbara Evans, bislang Geschäftsführerin von Facit Research, Mediaplus Group, Geschäftsführerin Mediaplus und steigt damit auch in die Mediaplus Holding auf. In dieser Rolle ist sie weiterhin verantwortlich für das Haus der Forschung innerhalb der Mediaplus Gruppe und bleibt auch deren Sprecherin.

München, den 21. März 2017 — Mit Barbara Evans wird eine langjährige international tätige Managerin und Mediaexpertin neue Geschäftsführerin von Mediaplus an der Seite von Jochen Lenhard und übernimmt zum 1. Mai die Position von Thomas Bathelt, der nach Köln zu Planus als Geschäftsführer wechselt. Barbara Evans ist bereits seit 2007 in der Serviceplan Gruppe tätig und hat nach Stationen in der Mediaplus Gruppe von 2013 bis heute Facit Research verantwortet. Darüber hinaus hat sie das Haus der Forschung initiiert und auf den Weg gebracht.

Florian Haller, Hauptgeschäftsführer der Serviceplan Gruppe: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Barbara Evans nicht nur eine versierte und internationale Marken- und Mediaexpertin für diese Position gewinnen konnten, sondern dass wir ihr mit dieser nächsten Stufe und ihrem Aufstieg in der Gruppe für ihre bisherige immense Leistung für die gesamte Gruppe danken können. Barbara ist lösungsorientiert, experimentierfreudig und innovativ – die perfekte Mischung für diese Stelle. Daher sind wir uns sicher, dass sie mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung die Mediaplus Gruppe ebenso erfolgreich weiter nach vorne bringen wird!“

Bevor Barbara Evans in die Serviceplan Gruppe einstieg, hat sie bereits zehn Jahre im internationalen Mediabusiness gearbeitet, davon sechs Jahre im internationalen Marketing der Allianz. Innerhalb der Serviceplan Gruppe war sie zunächst in der Mediaplus Gruppe tätig, bevor sie den Bereich Forschung mit der Facit Media Efficency, der späteren Facit Research, innerhalb der Serviceplan Gruppe entwickelt und aufgebaut hat. Darüber hinaus ist sie seit fünf Jahren an der Seite von Dr. Peter Haller für die Markenroadshow verantwortlich. Ein weiterer Milestone war die Entwicklung der ersten Luxusstudie, die 2016 in Deutschland auf den Markt kam.

Barbara Evans betont: „Meine neue Rolle als Geschäftsführerin Mediaplus ist für mich ein großartiger Schritt und eine spannende Herausforderung. Ich bin glücklich, dass ich meine Leidenschaft für Marketing und Markenorientierung, meine Faible für integriertes Denken, meine Expertise im Aufbau und der Weiterentwicklung von Agenturen sowie Internationalität in dieser Aufgabe hundertprozentig einbringen kann. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen freue ich mich, die Positionierung von Mediaplus als innovative Agentur markenindividueller Media weiter und kontinuierlich auszubauen.“

Andrea Malgara, Geschäftsführer und Sprecher der Mediaplus Gruppe, ergänzt: „Wir möchten zunächst Thomas Bathelt für seine langjährige Geschäftsführung in der Mediaplus Gruppe danken und wünschen ihm für seinen Start bei Planus, mit denen wir eng verbunden sind, alles Gute! Mit Barbara Evans haben wir nun eine Mediaexpertin an der Seite in der Mediaplus Holding, die durch ihr geballtes Knowhow aus datenbasierter Beratung, langjähriger Forschungsexpertise und internationaler Tätigkeit perfekt für die nächsten Schritte der Mediaplus Gruppe ist. Wir freuen uns daher über eine noch engere Zusammenarbeit mit unserer geschätzten Kollegin!“

Kontakt

Christiane Wolff

Christiane Wolff
Chief Corporate Communications Officer

+49 89 2050 2270

E-Mail: c.wolff(at)serviceplan.com